Qualifikationen

Meine Qualifikationen kurz zusammenzufassen ist gar nicht so einfach, aber ich versuche es mal ohne langatmig und langweilig zu werden:

Seit 2009 führe ich erfolgreich Coaching- und Beratungsverfahren durch. Seit 2017  Supervisionen in Märkisch Oderland (MOL), Landkreis Oder-Spree (LOS), Frankfurt/ Oder (FFO), Teltow-Fläming (TF), Dahme-Spreewald (LDS) und Barnim (BAR).

Ich habe eine Lehre im kaufmännischen Bereich, nach meinem Abitur (2002) absolviert. In den darauffolgenden Jahren habe ich mein Hochschulstudium B.A. Soziale Arbeit mit Hilfe des Begabtenstipendiums der Bundesregierung abgeschlossen, an einer Vielzahl Fort- und Weiterbildungen teilgenommen und in unterschiedlichen Bereichen und Settings gearbeitet und zwei zauberhafte Kinder in meinem Leben willkommen geheißen. Kurz ein paar der wichtigsten beruflichen Stationen:

Ausbildungslehrgang Supervision und Coaching (DGsV Zertifikat (scheint wichtig))

Studium im Bereich der sozialen Arbeit (B.A.) (ASH Berlin)

Ausbildung im kaufmännischen Bereich (IHK)

Weiterbildungen im Wirtschaftsbereich, Gesundheitswesen und im Bereich der sozialen Arbeit.

Das lebenslange und beständige Lernen in den verschiedensten Bereichen ist für mich ebenso wichtig wie die Qualität meiner Arbeit und die ungebrochene Freude an der Arbeit selbst. Ebenso arbeite ich gern mit Humor, Transparenz und natürlich Fachlichkeit nebst klaren Worten.

Berufliche Erfahrungen:

Coaching von GeschäftsfüherInnen und Unternehmen

Supervisionen in verschiedenen Settings/ Teams

rechtliche Betreuerin

soziale Beratung und Dozentin am okologischen Rehaklinikum

Personalmanagement

Leitung und Koordination verschiedener Projekte

Erfahrungen in der ambulanten und stationären Jugendhilfe

Krisenintervention und sozialpädagogisches Clearing im Kontext Kinderschutz

Ausbildungsleitung für benachteiligte Jugendliche

u.a.